Farbe Nageldesign Nageldesign Bild Nageldesign Anleitung Behandlung mit Maschine


Exklusives Nageldesign

Künstliche Fingernägel im Trend

Die Hände sind ein Aushängeschild eines jeden Menschen. Sind die Fingernägel ungepflegt (z. Bsp. durch Trauerränder, abgeknabberte Spitzen oder gesplitterter Oberflächen), so macht die gesamte Person einen negativen, oftmals sogar unappetitlichen Eindruck. Doch die Nagelpflege allein ist oft nicht ausreichend. Kaum eine Frau ist mit der natürlichen Form und Gegebenheit ihrer Fingernägel zufrieden, nämlich über 80 %; oft mangelt es an Stabilität und Widerstandskraft. Dies ist wohl einer der Hauptgründe dafür, dass das Nageldesign solch einer großen Nachfrage begegnet. In den zahllosen Nagelstudios ist es heutzutage möglich, alle Arten von Problemen zu beheben und dem Kunden mittels Nageldesign zu schönen, gepflegten Händen zu verhelfen.

Nageldesign gehört in den Bereich der künstlerischen Nagelgestaltung und umfasst sowohl Fingernägel als auch Fußnägel. Zu diesem Bereich gehört die allgemeine Pflege des Nagels, die Reinigung sowie die Bearbeitung, als Grundlage einer künstlerischen Kreation, die ganz nach Wunsch flexibel gestaltet werden kann. Unterschiedliche Nageldesign-Techniken bieten hier unterschiedliche Möglichkeiten. Die einfache klassische Bearbeitung, die das Ankleben eines Nagels, bzw. eines Nagelteils beinhaltet und / oder einen geraden Abschnitt des überstehenden Nagelbereiches verlangt, bezeichnet man als French Style (französischen Stil). Hierbei wird der untere Teil des Nagels mit Klarlack behandelt und auf den oberen Teil des Nagel der weiße Halbmond mit weißem Lack, als optischer Kontrast, aufgetragen. Diese Form der Bearbeitung gilt als gedanklicher und, bei den meisten Variationen der Nagelkunst auch, als technischer Ausgangpunkt des Nageldesigns als Kunstform.